Kinesiologie

Kinesiologie bedeutet aus dem Griechischen übersetzt Bewegungslehre (kinesis: Bewegung; logos: Lehre).

In der Kinesiologie wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Sie ist eine sanfte, ganzheitliche Methode, die sich mit Energiekreisläufen im Körper befasst und diese wieder „in Bewegung“ bringt. Dabei wird westliches mit fernöstlichem Gesundheitsdenken zu einem Ganzen vereint.

In der kinesiologischen Arbeit wird mit dem Körper in einer eigenen Sprache kommuniziert – mit dem kinesiologischen Muskeltest. Anhand dieses Tests kann man Blockaden herausfinden, die strukturelle, chemische, psychische oder feinstoffliche Ursachen haben können. Ziel ist es, diese Energieblockaden zu lösen und einen freien Energiefluss wiederherzustellen.

Gemeinsam erarbeiten wir das Vertrauen zum Leben und – am Wesentlichsten – zu dir Selbst zurück. 

Wobei unterstützt dich Kinesiologie:

bei körperlichen Beschwerden; wenn das Immunsystem aus dem Gleichgewicht kommt, äußert sich dies meist durch Allergien, Erkrankungen der Haut, aber auch durch Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Darmprobleme, Rheuma, etc. Durch explizite kinesiolgische Austestungen werden die Blockaden im Bewegungsapparat gefunden und durch gezielte Anwendungen wird das Gleichgewicht wieder hergestellt. 

psychischen Belastungen; Ängste aller Arten, Depressionen, Burn-out-Syndrom, Tinnitus, seelische Konflikte, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, können durch eine sanfte Methode gelöst und bewältigt werden.

Stärkung & Entgiftung; gestresste Lebensumstände, zeigen sich in unseren Zellen wieder, daher braucht es oft einen natürlichen Entgiftungsprozess, um sich in „der eigenen Haut“ wieder wohl zu fühlen. Durch eine Darmsanierung kann anhand der Kinesiologie unser Immunsystem gestärkt werden, und durch eine ganzheitliche Umstellung zur Gewichtsreduktion beigetragen werden.

Wir hören auf den Körper und arbeiten mit dem Unterbewusstsein nach Prioritäten. Anhand des Zwiebel-Prinzips kommen wir Schicht für Schicht zum Ursprung des aktuellen Anliegen.

Kinesiologiesitzungen ersetzen weder medizinische noch psychotherapeutische Behandlungen. Eine Teilnahme ist aus eigenem Antrieb und liegt daher in Eigenverantwortung.

Mentaltraining

Sei morgen das was du heute denkst.

Entgiftungsberatung

Tue deinem Körper etwas Gutes.